über mich

IMG_20210507_184847_edited.jpg

Hi, hier kommt Alex

Hallo, ich bin Alexander.
 

Ich habe als Kind auf dem Pferd gesessen und es dann für viele Jahre (35 oder so) vergessen.

Meine Frau hat dann 2018 ausgerufen, dass es nie zu spät für eine glückliche Kindheit wäre, und mit 47 Jahren dann Reitstunden genommen. Sie hat dann kurze Zeit später  ihr Schulpferd „Filou“ von der Stallbesitzerin kaufen können und am Ende vom Lied ist meine Frau Sonntags Ausreiten gegangen und ich habe die Stalldienste gemacht.

Wie es bei uns Männern so ist, dauerte es einige Wochen des Mistens, bis ich gemerkt habe was da falsch läuft. ICH hatte die Arbeit, SIE den Spaß. Also habe ich auch nochmal Reitstunden gebucht (ist ja wie Fahrrad fahren) und konnte dann Sonntags mit meinem Reitschulpferd Rion mit ausreiten.

 

Rion (damals 16 Jahre) hat einige gesundheitliche Einschränkungen (Spat) und sollte nicht mehr in die Reitstunde gehen, also habe ich Ihn gekauft. Somit fing der Spaß also an.

Da mein Pferd Rion nun nicht in einem Zustand war, den man als "gut bemuskelt" bezeichnen kann, habe ich mich auf die Suche gemacht, wie man ein Pferd mit Gelenkproblemen gymnastizieren kann. Vor allem auf eine Art, die auch ein Anfänger wie ich anwenden kann. So kam ich auf die standardisierten Übungen der Equikinetic® und Dual-Aktivierung nach Michael Geitner.
Ich habe mich sehr intensiv mit den Übungen zum Muskelaufbau und zur 
Verbesserung von Koordination und Balance beschäftigt und schließlich auch einen kompletten Trainerkurs belegt, damit ich genau weiß, wie ich mein Pferd unterstützen kann. Den Kurs habe ich 2022 als lizensierter Trainer für Equikinetic und Dual-Aktivierung abgeschlossen.

KONTAKT

Du erreichst mich sehr einfach über dieses Kontaktformular.

Heiligenbornstrasse 44, 66359 Bous

M: +49 (0)1575 2148416

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!